B2B Inkasso im Geschäftskundenbereich

B2B Inkasso

Business-to-Business

B2B Inkasso

Bei Forderungen innerhalb Ihres Geschäftskundenbereiches sind zwei Dinge von äußerst wichtiger Bedeutung:

  • Schnelle Ansprache des Kunden nach Überschreiten des Zahlungsziels
  • und ein stets zeitnaher Ablauf, der den Anforderungen und Geschäftsbeziehungen Ihres Unternehmens Rechnung trägt.

Selbstverständlich beachten wir innerhalb dieses sensiblen Forderungsmanagements stets die zwischen Ihnen und dem Kunden bestehende Geschäftsbeziehung.

Je früher Sie eine Forderung an uns übergeben, desto größer sind die Realisierungschancen.

Im heutigen Geschäftsleben ist es wichtig, den Kunden frühzeitig anzusprechen, sobald erste Warnzeichen auf eine Gefährdung des Rechnungsausgleiches hindeuten.
Wenn Sie uns kurzfristig beauftragen, können wir mit dem Schuldner den Grund für den Zahlungsverzug klären gegebenenfalls die Forderung sichern.

Während des gesamten Mahnverfahrens stellt das Telefoninkasso eine wertvolle Unterstützung dar.
Es stellt einen direkten Kontakt zum Schuldner dar, um gemeinsam mit ihm seine finanziellen Umstände zu klären und einen Weg zur Begleichung der Schuld zu finden.

Boykottiert der Schuldner die außergerichtliche Einigung, sorgen wir durch schnelle Titulierung Ihrer Forderungsansprüche für die rechtliche Absicherung und den Einzug Ihrer Forderung innerhalb eines Zwangsvollstreckungsverfahrens.

Hierbei werden sämtliche Maßnahmen des Zwangsvollstreckungsverfahrens bis hin zu haftungsübergreifenden Ersatzansprüchen ausgeschöpft.

Nutzen Sie am besten gleich unseren kostenlosen Rückruf-Service!